Hello. Sign In
Standards Store

DIN 28117

2016 Edition, August 1, 2016

Complete Document

Block flanges for process apparatus - Connecting dimensions PN 10 to PN 40



View Abstract
Product Details
Document History

Detail Summary

Active, Most Current

DE
Additional Comments:
GERMAN
Format
Details
Price (USD)
PDF
Single User
$59.00
Print
In Stock
$64.00
Add to Cart

People Also Bought These:

SAE AS9100
ASME B36.10M
DIN 2270
IEC CISPR 16-1-2

Product Details:

  • Revision: 2016 Edition, August 1, 2016
  • Published Date: August 2016
  • Status: Active, Most Current
  • Document Language: German
  • Published By: Deutsches Institut fur Normung E.V. (DIN)
  • Page Count: 12
  • ANSI Approved: No
  • DoD Adopted: No

Description / Abstract:

Anwendungsbereich

Diese Norm gilt für Blockflansche an Apparaten aus unlegierten, niedriglegierten und nichtrostenden Stählen sowie unlegierten Stählen mit Verkleidungen aus nichtrostenden Stählen für Nennweiten DN 15 bis DN 500. Anschlussmaße nach DIN EN 1092-1, PN-Stufen PN 10 bis PN 40.

Diese Norm ist auf den Einsatz von Stiftschrauben nach DIN 938 abgestimmt.

Der Einsatz von anderen Schraubenverbindungen zum Beispiel nach DIN 2510-Reihe oder DIN 976-1 ist möglich. Die dabei notwendigen konstruktiven Änderungen sind nicht Gegenstand dieser Norm.

Es sind vier verschiedene Ausführungen festgelegt:

— A ohne Schweißansatz;

— B mit Schweißansatz;

— C mit Höhenausgleich;

— D mit Mantelform.

Die Auswahl der Ausführungen A, B, C oder D richtet sich nach der Art der Verbindung mit der Wandung des Apparates.

Die Flansche sind für Schutzüberzüge (z. B. nach DIN EN 14879-1, DIN EN 14879-2 und DIN EN 14879-4) bei Ausrundung der Innenkante geeignet. Für Verkleidungen aus nichtrostendem Stahl siehe Abschnitt 3.