Hello. Sign In
Standards Store




DIN CEN/TS 14541

2013 Edition, July 2013

Complete Document

Plastics pipes and fittings - Characteristics for utilisation of non-virgin PVC-U, PP and PE materials; German version CEN/TS 14541:2013



Detail Summary

Active, Most Current

DE
Additional Comments:
GERMAN
Format
Details
Price (USD)
PDF
Single User
$72.00
Print
In Stock
$78.00
Add to Cart

Product Details:

  • Revision: 2013 Edition, July 2013
  • Published Date: July 2013
  • Status: Active, Most Current
  • Document Language: German
  • Published By: Deutsches Institut fur Normung E.V. (DIN)
  • Page Count: 13
  • ANSI Approved: No
  • DoD Adopted: No

Description / Abstract:

Diese Technische Spezifikation legt Begriffe und empfohlene Eigenschaften und Prüfverfahren für die Verwendung von Umlauf-, Rücklaufmaterial und Rezyklat aus PVC-U-, PP- und PE-Materialien für Rohrleitungen, Formstücke und sonstige Bauteile sowohl für Druckrohrleitungssysteme als auch drucklose Rohrleitungssysteme fest.

Diese Technische Spezifikation legt die Bedingungen für die Verwendung von Umlauf-, Rücklaufmaterial und Rezyklat mit oder ohne eine vereinbarte Spezifikation fest.

Um eine vereinbarte Spezifikation zu erfüllen, können Rücklaufmaterialien und Rezyklat durch die Verwendung von Additiven und die Anwendung von Verarbeitungsverfahren in deren Zusammensetzung verändert werden. Üblicherweise werden Stabilisatoren, Pigmente usw. als Additive eingesetzt.

Die für die Produktnorm verantwortliche Arbeitsgruppe sollte den Inhalt des vorliegenden Dokuments unbedingt berücksichtigen und nur Einsatzmengen zulassen, die eine Übereinstimmung mit den Anforderungen der Produktnorm ergeben. Des Weiteren sollte die Arbeitsgruppe ernsthaft abwägen, ob zusätzliche oder häufiger stattfindende Produktprüfungen wichtig sind, wenn derartiges Material bei der Herstellung von Rohren und Formstücken nach der jeweiligen Produktnorm verwendet wird.

ANMERKUNG Für die Anwendung dieser Spezifikation bezieht sich der Begriff Rohrleitungen auf extrudierte Rohrleitungen, Abflussrinnen und alle Teile eines aus einem extrudierten Rohr gefertigten Formstückes. Der Begriff Formstück bezieht sich auf im Spritzguss- und Rotationsgussverfahren hergestellte Formstücke sowie im Spritzgussverfahren hergestellte Teile eines Formstückes.

Für den Recyclingprozess, die Prüfung und die Verwendung von Umlauf-, Rücklaufmaterial und Rezyklat können nationale und/oder europäische Vorschriften gelten.