Hello. Sign In
Standards Store




VDE 0875-11

2011 Edition, April 2011

Complete Document

German Language - INDUSTRIAL, SCIENTIFIC AND MEDICAL EQUIPMENT - RADIO-FREQUENCY DISTURBANCE CHARACTERISTICS - LIMITS AND METHODS OF MEASUREMENT



Detail Summary

Active, Most Current

DE
Additional Comments:
GERMAN
Format
Details
Price (USD)
Print
Backordered
$160.00
Add to Cart

People Also Bought These:

API SPEC 9A
API RP 2D
IEC 60664 SET
ASTM SECTION 1 CD

Product Details:

  • Revision: 2011 Edition, April 2011
  • Published Date: April 2011
  • Status: Active, Most Current
  • Document Language: German
  • Published By: VDE Verlag GmbH (VDE)
  • Page Count: 68
  • ANSI Approved: No
  • DoD Adopted: No

Description / Abstract:

Diese Internationale Norm gilt für industrielle, wissenschaftliche und medizinische elektrische Geräte, die im Frequenzbereich 0 Hz bis 400 GHz betrieben werden, sowie für Haushalts- und ähnliche Geräte, die Energie im Funkfrequenzbereich lokal erzeugen und/oder nutzen.

Diese Norm enthält Anforderungen an hochfrequente (HF-)Störaussendungen im Frequenzbereich von 9 kHz bis 400 GHz. Messungen brauchen nur in den Frequenzbereichen durchgeführt werden, für die im Abschnitt 5 Grenzwerte festgelegt sind.

Diese Norm enthält Anforderungen an HF-Störaussendungen im Frequenzbereich von 9 kHz bis 18 GHz für ISM-HF-Anwendungen entsprechend dem Verständnis der Definition, wie sie in den Funkbestimmungen der Internationalen Fernmeldeunion gefunden wird (siehe 3.1).

Anforderungen an ISM-HF-Beleuchtungseinrichtungen und an UV-Strahler, die auf Frequenzen in den ISM-Frequenzbändern, wie sie in den Funkbestimmungen der Internationalen Fernmeldeunion festgelegt sind, arbeiten, sind in dieser Norm festgelegt.

Geräte und Einrichtungen, die durch andere IEC/CISPR-Produkt- und Produktfamiliennormen abgedeckt werden, sind aus dem Anwendungsbereich dieser Norm ausgenommen.

ANMERKUNG Induktionskochgeräte unterliegen zurzeit dem Vorgang des Transfers von der IEC/CISPR 11 in die IEC/CISPR 14-1. Bis zur Herausnahme von Induktionskochgeräten aus dem Anwendungsbereich der IEC/CISPR 11 können Anwender dieser Normen zwischen der Prüfung nach IEC/CISPR 11 oder nach IEC/CISPR 14-1 wählen.