Hello. Sign In
Standards Store

VDI 2510 BLATT 2

2013 Edition, December 1, 2013

Complete Document

Automated guided vehicle systems (AGVS) - Safety of AGVS



Detail Summary

Active, Most Current

DE
EN
Additional Comments:
BILINGUAL
Format
Details
Price (USD)
PDF
Single User
$113.00
Print
In Stock
$113.00
Add to Cart

People Also Bought These:

VDI 2510
VDI 2510 BLATT 1

Product Details:

  • Revision: 2013 Edition, December 1, 2013
  • Published Date: December 2013
  • Status: Active, Most Current
  • Document Language: German, English
  • Published By: Deutsches Institut fur Normung E.V. (DIN)
  • Page Count: 19
  • ANSI Approved: No
  • DoD Adopted: No

Description / Abstract:

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind innerbetriebliche, flurgebundene Fördersysteme mit automatisch gesteuerten Fahrzeugen, deren primäre Aufgabe der Materialtransport, nicht aber der Personentransport ist.

Die Maschinenrichtlinie verpflichtet den Hersteller einer Maschine bzw. Anlage, eine Risikobeurteilung durchzuführen und gegebenenfalls Maßnahmen zur Minderung des Risikos für den Betreiber zu treffen. Er wird sich hierbei an die einschlägigen nationalen und internationalen Sicherheitsnormen halten. Normen stellen in der Regel den aktuellen Stand der Technik dar.

Der Hersteller bleibt in jedem Fall verantwortlich für die Sicherheit innerhalb der Maschine oder Anlage, bis mit dem Zeitpunkt des Inverkehrbringens die Verantwortung auf den Betreiber übergeht. Ab diesem Zeitpunkt ist der Betreiber dafür verantwortlich, dass z. B. Verkehrswege gekennzeichnet oder persönliche Schutzausrüstungen zur Verfügung stehen.

Die Fahrzeugsicherheit bezieht sich auf die Sicherheit der Fahrerlosen Transportfahrzeuge, sie wird in dem „Leitfaden FTS-Sicherheit" [1] abgehandelt.

Die Systemsicherheit bezieht sich auf die Sicherheit der Systeme im Gesamten. Sie ist über diese Richtlinie abgedeckt.